Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

NENA live

Wichtige Hinweise zum Senne Open Air 2019

Der Sennekult Hövelhof e.V. weist darauf hin, dass zum NENA-Konzert am 3. August auf dem Gelände des Schützen- und Bürgerhaus Hövelhof aus Sicherheitsgründen folgende Gegenstände nicht auf das Gelände mitgenommen werden dürfen:

• Glasflaschen aller Art
• Dosen und Plastikflaschen
• Tetra über 0,2 l
• Lebensmittel
• Sprühdosen jeglicher Art, Parfüms, Haarspray, etc.
• Pyrotechnische Gegenstände
• Waffen und waffenähnliche Gegenstände
• Stockschirme
• Stühle
• Foto- und Videokameras
• Tonaufzeichnungsgeräte
• Laserpointer
• Tiere
• Rucksäcke und große Taschen

Erlaubt sind Taschen bis maximal DINA A4-Größe und Smartphones. Alle Taschen, die mit auf das Veranstaltungsgelände genommen werden dürfen, werden vom Sicherheitsdienst kontrolliert. Der Sicherheitsdienst sowie der Sennekult Hövelhof e.V. halten sich vor, ggf. im Einzelfall zu entscheiden.

Auf Bitte des Ordnungsamts möchten wir Sie darauf hinweisen, dass zu stark alkoholisierte Besucher durch das Sicherheitspersonal einen Platzverweis bekommen können, ebenso kann der Eintritt ohne Rückerstattung verwehrt werden. Zudem wollen wir Sie darauf hinweisen, dass mit dem Verlassen des Veranstaltungsgeländes die Eintrittskarte ihre Gültigkeit verliert. Bitte achten Sie darauf, dass Sie Ihre Eintrittsbänder sichtbar am Arm tragen, um einen erneuten Einlass auf das Gelände zu ermöglichen.

Es werden ausreichend Toiletten auf dem Veranstaltungsgelände zur Verfügung stehen. Ebenfalls werden ausreichend Toiletten für Rollstuhlfahrer zur Verfügung stehen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit die behindertengerechte Toilette im Schützen- und Bürgerhaus zu benutzen (bis 23:00 Uhr).

Veranstaltungsbeginn wird um 18:30 Uhr sein. Der Haupt-Act Nena wird im Anschluss an das Vorprogramm auftreten. Aufgrund der umfänglichen Einlasskontrollen werden alle Besucherinnen und Besucher gebeten, für den Einlass eine entsprechende Wartezeit einzukalkulieren.

Eine Abendkasse wird es nicht geben.

 

Eingang auf das Veranstaltungsgelände

Der Eingang auf das Veranstaltungsgelände ist über die Von-der-Recke-Straße zu erreichen.

Stolpergefahr und scharfe Kanten

Das Veranstaltungsgelände ist sehr groß. Wir geben unser Bestes, das gesamte Veranstaltungsgelände so sicher und stolperfrei wie möglich zu gestalten. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass an diversen Stellen, trotz aller Bemühungen, mögliche Stolperkanten oder die eine oder andere Schnittgefahr auftaucht. Deshalb bitten wir Sie, das Veranstaltungsgelände mit der nötigen Vorsicht zu betreten.

Bitte melden Sie Gefahren umgehend dem Sicherheitspersonal.

 

ANREISE

Es gibt viele Möglichkeiten zum Veranstaltungsort zu gelangen. Damit Sie im Ort schnell einen Überblick bekommen haben wir eine spezielle Anfahrtsbeschreibung (als PDF) für Sie.

Anreise mit dem Zug

Die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist kostengünstig, schont die Umwelt und ist stressfreier. Also warum das Auto nicht zu Hause lassen?! Sie umgehen mit Sicherheit einen Stau, wenn Sie mit der Bahn anreisen. Regionale und Gruppenangebote sowie alle An- und Abfahrtszeiten finden Sie unter www.bahn.de. Der Bahnhof der Sennegemeinde Hövelhof liegt nur ca. 1100 Meter vom Veranstaltungsgelände entfernt und ist mit einem lockeren Fußmarsch innerhalb von 15 Minuten zu erreichen. Die Wegführung zum Veranstaltungsgelände können Sie der Anfahrtsbeschreibung (als PDF) entnehmen.

Anreise mit dem PKW

So erreichen Sie das Veranstaltungsgelände
Aus dem Raum Bielefeld
Der BAB 33 Richtung Paderborn folgen, Ausfahrt 23-Stukenbrock-Senne nehmen auf die Bielefelder Str. Fahrtrichtung Hövelhof einbiegen.

Aus dem Kreis Paderborn
Der BAB 33 Richtung Bielefeld folgen, Ausfahrt 23-Stukenbrock-Senne nehmen und der Bielefelder Str. in Richtung Hövelhof folgen.

Aus Delbrück

Folgen Sie aus Richtung Delbrück der Hövelhofer Straße und biegen Sie links in die Espelner Straße in Richtung Espeln ab. Am Ortsausgang Espeln biegen Sie rechts auf die Detmolder Straße in Richtung Riege ab. Folgen Sie der Detmolder Straße bis zur Kreuzung Gütersloher Straße.  Biegen Sie rechts in die Gütersloher Straße und folgen ihr bis zum Ortseingang Hövelhof.

Aus dem Kreis Gütersloh
Über die BAB 2 auf die BAB 33 in Richtung Paderborn wechseln und bei Ausfahrt 23-Stukenbrock-Senne abfahren und der Bielefelder Str. in Richtung Hövelhof folgen.

Folgen Sie aus Richtung Verl der Paderborner Straße / Gütersloher Straße bis zum Ortseingang der Sennegemeinde Hövelhof. Die Parkplatzmöglichkeiten befinden sich direkt auf der linken Seite des Ortseingangs.

Kostenlose Parkplätze

Parkmöglichkeiten befinden sich im Gewerbe- und Industriegebiet Nord (Industriestraße, Heinz-Sallads-Straße, Johannes-Liemke-Straße, Schierbusch), Parkplatz Elli Markt Hövelhof, Parkplätze der Firma Formaplan, Parkplätze der Firma DS Smith sowie die Parkplätze am Hövelhofer Friedhof und im Ortskern der Sennegemeinde Hövelhof.

Bitte folgen Sie der Beschilderung zu den Parkplätzen, dort werden Ordner Sie einweisen.

Fahrradparkplätze

Vor dem Haupteingang wird ein kostenloser Fahrradparkplatz eingerichtet. Die Abstellfläche ist nicht umzäunt, Ordner sind in der Nähe. Für die Sicherung der Fahrräder mit Schlössern sind Sie selbstverantwortlich, für beschädigte oder gestohlene Fahrräder übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Der Fahrradparkplatz ist von Samstag, 03.08.2019, 14:00 Uhr bis Sonntag, 04.08.2019, 12:00 Uhr durchgehend zugänglich.

Besucher mit Behinderung

Besucher mit Behinderung die über einen amtlichen Ausweis verfügen, erhalten Eintritt durch das Vorzeigen ihrer Zugangsberechtigung und erhalten dazu eine kostenlose Begleiterkarte. Bitte benutzen Sie hierfür den separaten Einlass für Menschen mit Schwerbehinderung. Dieser befindet sich ebenfalls im Bereich des Haupteingangs an der Von-der-Recke-Str.

Einige Besucher mit Behinderung sind dringend auf Begleitpersonen angewiesen. Daher muss die Begleitperson am Einlass ein Formular mit seinen Kontaktdaten ausfüllen, falls während der Veranstaltung aufgrund einer Störung die Begleitperson von der schwerbehinderten Person getrennt werden sollte. Ihre personenbezogenen Daten werden nur zum Zwecke zur Durchführung der Veranstaltung gespeichert. Im Anschluss an die Veranstaltung wird dieses Dokument umgehend vernichtet und Ihre Daten nicht gespeichert.

Für Rollstuhlfahrer wird es ein separates Podest für ca. 20 Rollstühle geben, welches einen guten Blick auf die Bühne gewährt.

An der Ecke Bielefelder Straße / Von-der-Recke-Straße stehen ca. 15 Behindertenparkplätze zur Verfügung.

Insulinspritze oder sonstige Medikamente?

Wichtig für diejenigen, die Medikamente mit zur Veranstaltung bringen: Ein ärztlicher Nachweis über die Notwendigkeit stellt sicher, dass Sie diese mit auf das Gelände bringen dürfen.

 

Sie haben Fragen zum Senne Open Air? Und haben auf unserer Webseite keine Antwort dazu gefunden? Oder haben Sie etwas zu bieten, was unserer Veranstaltung noch attraktiver machen könnte? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an info@sennekult.de

August 03 2019

Details

Datum August 3
Zeit 18:30
Eintritt 45€

Bühne

Schützenplatz Hövelhof

Von-der-Recke-Straße 40
Hövelhof, 33161 Deutschland

+ Google Karte

Zeitplan

  • Einlass: 17.00 Uhr
  • Beginn: 18.30 Uhr
  •  

Ab Freitag, den 21.9.2018, gibt es wieder Karten bei Ingo`s Naturkost und Euronics Kersting.

Veranstalter

Sennekult e.V.